Ich habe keinen Überblick über meine Schulden und Kredite. Was soll ich tun?

Gibt es ein Register, in dem ich meine Schulden einsehen kann?
Es gibt kein zentrales Schuldenregister, in dem alle Schulden einer Person aufgelistet sind. Es gibt aber ein Register, in dem sämtliche Pfändungen (Exekutionen) vermerkt sind. Von diesem Register können Sie einen sogenannten Exekutionsregisterauszug beim Bezirksgericht beantragen.

KSV1870 Selbstauskunft
Viele Menschen kommen zu uns und wissen nicht, wo sie überall Schulden haben. Leider gibt es kein zentrales Schuldenregister. Dennoch gibt es Möglichkeiten, den Großteil der Schulden einzusehen.

Beim KSV1870 können Sie eine Selbstauskunft beantragen, die unter anderem über die aufgenommenen Kredite informiert.

Beim Gericht können Sie außerdem einen Exekutionsregisterauszug beantragen, in dem alle Pfändungen (Exekutionen) aufgelistet sind.

Sowohl im kostenpflichtigen als auch im kostenlosen Auszug sind die benötigen Informationen für den Privatkonkurs ersichtlich.

Die Auszüge können nur online beantragt werden!

Kostenloses Erstgespräch

Rufen Sie jetzt an und vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch:

Kommentare zu diesem Beitrag

0 Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns ein Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.